Jeder Architekt hat wahrscheinlich schon einmal davon geträumt, in die Fußstapfen bekannter Erbauer wie Gustave Eiffel oder Antoni Gaudi zu treten und etwas Außergewöhnliches zu entwerfen. Damit du bald bei deinem Wunsch-Arbeitgeber architektonische Wunderwerke kreieren kannst, haben wir für ein passendes Bewerbungslayout, Bewerbungsschreiben Muster und Einstellungstest Fragen zusammengestellt:

Professionelles Design für deine Bewerbung als Architekt

Du möchtest, dass deine Bewerbung ein echter Hingucker wird? Mit unserem Bewerbungsdesign Architekt bist du deinen Mitbewerbern einen entscheidenden Schritt voraus und erhälst eine überzeugende und professionelle Bewerbungsvorlage, die speziell auf den Beruf des Architekten zugeschnitten ist.

Architekt Bewerbungsdeckblatt
Architekt Lebenslauf
Architekt Motivationsschreiben

Bewerbungsschreiben Architekt

Architects World
Manfred Mustermann
Musterstraße 123
12345 Musterstadt

Glücksstadt, 29.05.2017

Bewerbung um eine Stelle als Architekt

Sehr geehrter Herr Mustermann,

Als begeisterter Architekt mit sehr guten Englischkenntnissen reizt es mich sehr, meine Erfahrung in einem international aufgestellten Unternehmen wie Architects World einbringen zu können. Insbesondere das umfangreiche Weiterbildungsprogramm ARCHITRAIN bestärkte mich in dem Entschluss, mich bei Ihnen zu bewerben. Ich bin überzeugt, dass ich Sie bei der Planung des anstehenden Baus der Hotelanlage Paradiso mit meiner Erfahrung unterstützen kann.

In meiner jetzigen Tätigkeit als technischer Bauzeichner bei der Windworks Engineering GmbH stelle ich meine kommunikativen Fähigkeiten im direkten Kundenkontakt regelmäßig unter Beweis. In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren erstelle ich detailgetreue Zeichnungen für Windgetriebe und betreue einen Großteil des Entstehungsprozesses. Besonders faszinierend ist es für mich zu sehen, wie aus den angefertigten technischen Zeichnungen letztendlich fertige Windgetriebe werden.

Erste Erfahrungen sammelte ich als Bauzeichner in dem Architektenbüro Hinkelstein GmbH, wo ich unter Zeitdruck Bauzeichnungen für Fertighäuser erstellte und meine Grundkenntnisse im Umgang mit CAD-Programmen wie Inventor und SolidWorks erweiterte. Die gestalterischen Möglichkeiten und der Umfang dieser CAD-Programme haben mich damals schon immer fasziniert. Ich liebe es einfach, aus groben Entwürfen, dreidimensionale Modelle entstehen zu lassen und den Kreationsprozess aktiv mitzugestalten.

Ich freue mich schon darauf Ihr Team zu unterstützen. Gerne überzeuge ich Sie auch in einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten.

Mit freundlichen Grüßen,

Antoni Gaudi

Lebenslauf Architekt

Berufliche Erfahrung

07/2012 bis 04/2014:
Technischer Zeichner bei ArchiTech, Musterstadt
Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenbau

  • Anfertigen von Genehmigungs- und Fertigungszeichnungen
  • Archivieren und Sichern von Zeichnungen sowie Stücklistenverwaltung mittels PDM-System
  • Erstellen von normgerechten Fertigungszeichnungen von Bauteilen und Baugruppen mit den CAD-Programmen SolidWorks und Inventor
07/2011 bis 05/2012:
Praktikum als Bauzeichner im Architektenbüro Baulöwe GmbH, Musterstadt

  • Erstellung von maßgerechten 2D-Zeichnungen auf Basis von Skizzen
  • Vermessungsarbeiten für die zu erstellenden Wohngebäuden
  • Ausführung von Zeichnungsänderungen sowie Anfertigung von Bestandsplänen

Ausbildung

04/2008 bis 07/2011 heute:
Bauinegnieurwesen » Technische Universität, Musterstadt
Schwerpunkt: Technisches Zeichnen, Werkstoffkunde, Statik
07/2002 bis 06/2008:
Studienkolleg, Musterstadt
Fachoberschulreife

Kenntnisse & Fähigkeiten

Sprachkenntnisse
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (fließend)
strong>EDV
sehr gute Kenntnisse in Microsoft Word, Excel
CAD-Programme
Ständige Anwendung der CAD-Programme Inventor und SolidWorks

Musterstadt, 29.05.2017
-Deine Unterschrift-

Einstellungstest Architekt

Ausbildung zum ArchitektAls Architekt wird von dir ein hohes Maß an räumlichem Denkvermögen, mathematischer Fähigkeiten und kreativer Ideen verlangt. Unser Einstellungstest Architektur ist auf diese Anforderungen zugeschnitten und enthält Fragen zu architektonischen Bauwerken, Logikaufgaben sowie Übungen, die die räumliche Vorstellungskraft trainieren. So bist du für den Ernstfall gut vorbereitet und den anderen Bewerber einen entscheidenden Schritt voraus.